Stiftung unterstützen

Mit einem Einkauf in einem Online-Shop können Sie einen Beitrag zur Jugendwerksstiftung leisten - ganz ohne Zusatzkosten. Dazu einfach einen der untenstehenden Links anklicken, dort einen Shop auswählen (z. B. IKEA, Bahn, Zalando ...) und ganz normal einkaufen.
Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Seite der Jugendwerksstiftung.
 

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten




Oder direkt bei Amazon



 

×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/cache/3/e3bdb977f4403bb272a0a93638c63d84.png'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/cache/7/d70e12d4153e0f88eefb6f2fb048fc5b.jpg'

                Herzliche Einladung zum Herbstreferat!

23. Oktober 2017
20.00 Uhr
Ökum. Gemeindehaus Heiningen, Langestraße 2



Herr Prof. Dr. Siegfried Zimmer 

"Gott der Schöpfer und Gott der Erlöseser - Wie gehört das zusammen?"

Am 13. Nov. 2015 war Herr Zimmer schon einmal in Heiningen und referierte über die reformatorischen Grunderkenntnisse Luthers.

Siegfried Zimmer ist in Marktoberdorf im Allgäu geboren,  war viele Jahre Lehrer für Geschichte und Politik. Studierte dann evangelische Religion und war Gemeindepfarrer in der Württembergischen Landeskirche. Nach seiner Doktorarbeit über Martin Luther wurde er Professor an der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg. Er ist Autor vieler Bücher und zahlreicher Aufsätze in Fachzeitschriften. Seit 2014 ist er im „unruhigen“ Ruhestand. Leider ist er fast erblindet.

Weitere Informationen und Vorträge unter www.worthaus.org

 


 Wir freunen uns auf Herrn Zimmer und auf Sie / Euch.

Der Eintritt ist frei.

Herzliche Einladung zur Hauptversammlung des Freundeskreises!

Wann:        15. März 2017
Wo:             Gemeindehaus Faurndau
Um:             20.00 Uhr
 
Tagesordnung:

1.) Begrüßung und Lied
2.) Andacht
3.) Berichte:
        a.) Vorstand
        b.) Rechner
4.) Entlastungen
5.) Kurzberichte des Bezirksjugendwerks, der Stiftung und von den Bau-Tagen
6.) Anträge
7.) Programmbesprechung Freundeskreistag am 09.04.2017 in Bezgenriet
8.) Vorstellung Freundeskreisfreizeit 2017: Vom 26. bis 28. September in Kaub
9.) Sonstiges

Ladet bitte auch in Eurem Bekanntenkreis zu dieser Veranstaltung ein.

Anträge sind bis 28. Februar 2017 schriftlich bei Gottlob Braun einzureichen.

Es grüßen Euch ganz herzlich,

Gottlob Braun und Manfred Pohl

 

Herzliche Einladung zum Freundeskreistag am 09.04.2017 nach Bezgenriet


Folgende Programmpunkte werden geplant um auch dieses Jahr ein gemütliches Beisammensein zu genießen:

  
10:30 Uhr: Gottesdienst

12:00 Uhr: Mittagessen in der Pizzeria Schützenhaus
                   anschließend Spaziergang rund um Bezgenriet

15:15 Uhr: Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus.

16:00 Uhr: Wort auf den Weg

Später Kommende zum Mittagessen oder zum Kaffee und Kuchen sind herzlich willkommen.
Tages-Kontaktadresse: Gottlob Braun. Mobi: 0151 / 5816 8376

Anmelduingen zum Mittagessen bitte per Telefon 07161 / 4 43 85
oder per mail an gottlob.braun @ ejgp.de.

Sehr willkommen sind auch Kuchenspenden. 

Es wäre schön, wenn wir uns in großer Runde treffen würden.


Bis dahin, Eure

Gottlob Braun und Manfred Pohl


Freundeskreisfreizeit 2017 im CVJM-Tagungshaus Elsenburg 

Von Dienstag 26. bis Donnerstag 28. September 2017 


Das CVJM Gästehaus Elsenburg liegt mitten in den Weinbergen im "Welterbe Oberes Mittelrheintal" bei Kaub.

Die exponierte Lage ca. 70 m über dem Rheintal erlaubt von allen Tagungsräumen und von der Rheinterrasse einen einmaligen Blick auf den Rhein und die alte Wasserburg im Rhein - die Zollburg Pfalzgrafenstein.

Wir haben 10 Doppelzimmer mit Halbpension reserviert.

Anfang September bekommen die Teilnehmer einen informationsbrief
mit dem vorgesehenen Programm und der Teilnehmerliste, damit
eventuell Fahrgemeinschafte gebildet werden können.   

Weitere Informationen gibt es bei Gottlob Braun (07161 / 4 43 85)
 
 

Herzliche Einladung zur Hauptversammlung des Freundeskreises!

Wann:        13. April 2016
Wo:             Bonhoefferhaus, Göppingen, Ulrichstraße 29
Um:             20.00 Uhr
Mit:              Pfr. Andreas Weidle


Tagesordnung:

1.) Begrüßung und Lied
2.) Andacht von Pfr. Andreas Weidle
3.) Berichte:
        a.) Vorstand
        b.) Rechner
4.) Entlastungen
5.) Verabschiedungen
6.) Wahlen
7.) Kurzberichte des Bezirksjugendwerks, der Stiftung und von den Bau-Tagen
7.) Anträge
8.) Vorstellung Freundeskreisfreizeit 2016: Vom 17. bis 19. Oktober im Kloster Kirchberg
9.) Sonstiges

Ladet bitte auch in Eurem Bekanntenkreis zu dieser Veranstaltung ein.

Anträge sind bis 30. März 2016 schriftlich bei Gottlob Braun einzureichen.

Es grüßen Euch ganz herzlich,

Gottlob Braun und Manfred Pohl