Probier doch mal das Muffin-Rezept von Sarah aus!

Du brauchst für ca 12 Muffins:

125 g Butter oder Magarine
125 g Zucker
1/2 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
2 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
30 g Haselnüsse, gehackt
125 g Mehl (danke, Hardy, für den Hinweis :))
1-2 Bananen

Zuerst wird der Backofen auf 200 C vorgeheizt.

Nun vermischen wir die Butter/Magerine, Zucker, Vanillezucker in einer Schüssel und schlagen das nach der Zugabe der Eier schäumig. 
Backpulver mit Mehl mischen, Kakao hinzutun. Auf die Eiermasse sieben und zusammen mit den Hasselnüssen unterheben.
Die Banane/n zermatsch wir mit einer Gabel und vermischen das ganze auch unter den Teig.

In die schon vorbereiteten Muffinförmchen füllen wir nun den Teig und geben dies nun für ca. 25 Minuten in den Backofen.

Guten Appetit!