Lust, mal wieder etwas zu backen und auf der Suche nach einer neuen Rezeptidee?

Wie wäre es mit einem veganen Zitronenkuchen?

Du brauchst:

300 g Mehl
125 ml Pflanzenöl
60 ml frischer Zitronensaft
250 g Sojajoghurt Zitrone oder Vanille (oder auch normal)
200 g Zucker
2-3 TL Backpulver
3 TL Zitronenabrieb

So geht’s:

Zucker, Jogurt, Pflanzenöl, Zitronensaft und Zitronenabrieb verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.

Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine Kuchenform vorbereiten. Den Teig hineingeben und in den vorgeheizten Ofen für ca. 40-50 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Guten Appetit!