Wie gut kennst du deine Nachbarschaft?

Auf jedem Spielzettel ist ein Teilgebiet von Göppingen oder Faurndau markiert. Im jeweiligen Gebiet gilt es zwölf Häuser zu finden, vor denen wir Fotos gemacht haben. Die Bilder zeigen immer nur Ausschnitte der Gebäude oder auch mal vom Zaun, dem Garten, ... Die dazugehörenden Hausnummern werden gebraucht, um anschließend noch die kleine Rechenaufgabe auf dem Spielzettel zu lösen. Wer möchte, kann uns seine Lösung zukommen lassen und bekommt dafür eine kleine Überraschung.

Die Spielzettel gibt's zum Download unten auf dieser Seite.

Bevor es losgeht noch eine Bitte:
Wenn ihr auf der Suche nach den Hausnummern unterwegs seid, dann denkt bitte an die aktuell geltenden Regeln – Abstand halten! Wir wünschen euch viel Spaß mit der Spielidee.

So sieht ein Spielplan-Anfang aus. :)

Göppingen
(in Kooperation mit der Verbundkirchengemeinde Göppingen entstanden.)

Spielzettel Bodenfeld
Spielzettel Bürgerhölzle
Spielzettel Galgenberg
Spielzettel Hailing
Spielzettel Rund ums Mögy/Stadthalle
Spielzettel Oberstadt
Spielzettel Reusch Ost
Spielzettel Reusch West
Spielzettel Waldeck

 

Faurndau
(in Kooperation mit dem CVJM Faurndau e. V. entstanden.)

Berg (folgt)
Dorf Nord
Dorf Süd 
Haier östlich
Haier West
Oberer Wasen Ost (1)
Oberer Wasen Ost (2)
Oberer Wasen Ost (3)
Oberer Wasen West
Panoramastraße (folgt)
Stauferhalde (folgt)

 

Fotoaufgaben und andere Angebote in unserem Bezirk:

Rechberghausen
Das System dieser Fotoaufgabe ist etwas anders: Die Fotos sind an Orten gemacht worden, die auf der Karte markiert sind. Wenn du die entsprechenden Zahlen auf der Karte den Buchstaben der Bilder zuordnest, bekommst du ein Lösungswort. Wenn du uns dieses schickst, erwartet dich ebenfalls eine kleine Belohnung.:)

Hier gibt´s den Spielplan für Rechberghausen.

 

Holzheim
Auch hier ist das System anders. An einzelnen Stellen müssen Fotos gefunden werden, an anderen auch kleine Aufgaben gelöst werden. 

Hier gibt´s den Spielplan für Holzheim. 

 

Albershausen
Der CVJM Albershausen hat ebenfalls ein Fotorätsel entwickelt - die Handyfoto-Suche.
In ganz Albershausen sind Bilder fotografiert worden, die du suchen kannst. Wenn du das Motiv gefunden hast, versuche es möglichst so abzufotografieren, wie auf dem Bild dargestellt. Diese Bilder kann man an den CVJM Albershausen schicken - die besten Einsendungen bekommen einen Preis.

Die Anleitung und Bilder gibt´s auf der Homepage des CVJM Albershausen.

 

Uhingen-Holzhausen

Wald – Stationenlauf

Für alle Waldbegeisterte hat der CVJM Uhingen ab Sonntag, 17. Mai, einen Waldstationslauf für Familien installiert. Start ist der Wanderparkplatz Haubuckel (Holzhausen Richtung Oberberken, im Wald auf der rechten Seite). Auf der ca. 3 km langen Rundstrecke, vorbei an der Blockhütte, gibt es acht Stationen. Die Familien können dort kleine Aufgaben erledigen und so die Geschichte von Mose und den Israeliten in der Wüste selbst erleben. Vielleicht für manche eine kleine Abwechslung im derzeit ganz unnormalen Alltag. Am besten ihr nehmt einen Stift mit um den Laufzettel auszufüllen und eine kleine Tasche/Kinderrucksack, um manches Material im Wald zu transportieren. Zum Herausholen von Spielmaterial braucht ihr an einzelnen Stationen Einweghandschuhe.

CVJM Foto – Rätsel in Holzhausen

Für alle, die nach der Schatzsuche eine weitere Runde durch Holzhausen drehen wollen, haben wir ein Foto – Rätsel erstellt. Ihr findet den benötigten Laufzettel entweder zum Download auf der Homepage des CVJM Uhingen (cvjm-uhingen.de) oder ausgedruckt im Carport von Oli (Adelberger Str. 11, Holzhausen). Zum Spielen benötigt ihr lediglich einen Stift fürs Ausfüllen des Laufzettels. Damit könnt ihr sofort loslegen.

Für beide Aktionen gilt: wer das Lösungswort heraus findet bzw. uns sein Ergebnis schickt, bekommt eine kleine Überraschung.

Schatzsuche in Holzhausen

Mitarbeitende des Jugendwerks Holzhausen haben zwei Schatzkisten versteckt. Um die Verstecke zu finden gibt es Quizfragen, die im Ort verteilt sind. Wenn diese richtig gelöst werden bekommt ihr ein Lösungswort. Dort ist der Schatz dann versteckt. Einen Schatz haben wir etwas leichter versteckt, dazu findet ihr alle Hinweise in Holzhausen. Den zweiten Schatz haben wir etwas schwerer versteckt, vielleicht braucht ihr dabei Hilfe von euren Eltern. Die Hinweise dazu gibt es in Holzhausen und auch am Haldenberg.

Wer einen Schatz findet, darf sich etwas herausnehmen und die Kiste dann wieder zurücklegen. Wir möchten die Schätze eine Weile versteckt lassen, damit ihr alle Zeit genug habt ihn zu bergen. Wir hoffen, dass auch die Hinweise so lange erhalten bleiben. Gerne dürfen alle miträtseln, die einen Hinweis finden, wir haben keine Altersbeschränkung.

 

Nassachmühle

In Nassachmühle sind neun Zettel verteilt. Findet sie, löst die Rätsel und formt das Lösungswort. Wenn ihr das geschafft habt, dann schreibt uns das Wort per E-Mail an die E-Mail-Adresse, die ihr auf den Fragezetteln findet, und eine Überraschung wartet auf euch. Wir hoffen, dass ihr Spaß beim suchen habt.
Euer Jungscharteam
Eva, Jana, Linda, Tami, Simon & Johannes
PS.: Lasst bitte die Zettel hängen, so dass alle die Chance bekommen. Bitte denkt an die Kontaktbeschränkungen und auf die Abstandsregelungen!

 

Dein Fotorätsel?

Du hast Lust, ein Fotorätsel für deinen Ort zu machen? Wir stellen es gerne für dich online! 
Schick uns einfach deine Datei. Wenn du es als Foto-Rechen-Rätsel haben willst, kannst du uns auch 12 Bilder und die entsprechenden Hausnummern schicken, dann setzen wir es als Service für dich zusammen. :)