Stiftung unterstützen

Mit einem Einkauf in einem Online-Shop können Sie einen Beitrag zur Jugendwerksstiftung leisten - ganz ohne Zusatzkosten. Dazu einfach einen der untenstehenden Links anklicken, dort einen Shop auswählen (z. B. IKEA, Bahn, Zalando ...) und ganz normal einkaufen.
Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Seite der Jugendwerksstiftung.
 

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten




Oder direkt bei Amazon



 

JFZ19 Savethedate Image

 

Im Sommer 2019 bieten wir für Jugendliche zwischen 16 und 17 Jahren eine neue Jugendfreizeit an. Der Termin: 12. - 21.08.2019. 

Die friesische Seenplatte in Holland ist ein wahres Paradies für Freizeit-Kapitäne und Hobby-Skipper. Dieses Gebiet mit einem Boot zu erkunden ist so abwechslungsreich, wie sonst kaum eine Bootsfahrt in Europa: Unzählige Kanäle, weitläufige Seen, Schleusen und bewegliche Brücken prägen die Landschaft. Auf unserer Jugendfreizeit werden wir mit einer gut ausgestatteten Motoryacht sieben Tage durch die Kanäle Frieslands schippern. Wir werden anlegen, wo es uns gefällt, Zeit haben, die Seele baumeln zu lassen und die Natur in vollen Zügen genießen. Als wäre das noch nicht genug, hängen wir noch drei Tage in einer der interessantesten Metropolen Europas dran: Amsterdam. Hier sind wir in einem Hostel am Rande des pulsierenden Stadtzentrums untergebracht.

Es erwartet dich ein abwechslungsreiches Programm, gute Gemeinschaft und Tiefgang bei unseren Meetings und in Gesprächen zwischen „Tür und Angel“. Ein erfahrenes, vierköpfiges Mitarbeitenden-Team sorgt dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Bei den vielfältigen Aufgaben auf der Brücke, in der Kombüse, an und unter Deck helfen alle mit. Also, auf was wartest du noch? Ein einzigartiges maritimes Abenteuer liegt vor dir! Wir freuen uns gemeinsam mit dir in See zu stechen.

Ein Vortreffen für alle Teilnehmenden und Eltern findet am Sonntag, 07.07.19 (am Spätnachmittag) statt. Hier wird alles Wissenswerte zur Freizeit bekannt gegeben.

Eine Anmeldung ist online frühestens ab Ende Dezember 2018 möglich.