Stiftung unterstützen

Mit einem Einkauf in einem Online-Shop können Sie einen Beitrag zur Jugendwerksstiftung leisten - ganz ohne Zusatzkosten. Dazu einfach einen der untenstehenden Links anklicken, dort einen Shop auswählen (z. B. IKEA, Bahn, Zalando ...) und ganz normal einkaufen.
Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Seite der Jugendwerksstiftung.
 

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten




Oder direkt bei Amazon



 

Benefizverantstaltung Jugendwerksstiftung mit "PFAFFENPFEFFER"
Samstag, 8. Februar 2020, 19:00
 
Veranstaltungsort: Uditorium Uhingen

„Im Pfarrhaus brennt noch Licht“

Benefizveranstaltung mit Pfaffenpfeffer

„Pfaffenpfeffer“ – so nennt sich das Pfarrerkabarett des Evangelischen Kirchenbezirks Göppingen. Seit 2010 spielt es in der Besetzung aus den Pfarrerinnen Carola Kittel und Mechthild Fritz sowie den Pfarrern Dietmar Scheytt-Stövhase, Walter Scheck und Klaus Steiner-Hilsenbeck. Am Piano begleitet Mathis Hilsenbeck.

Das aktuelle Programm „Im Pfarrhaus brennt noch Licht“ ist zugleich auch das letzte der Formation und wird nur noch bis 2020 gespielt. Mit gepfeffertem Witz und einer gehörigen Portion Selbstironie beleuchten die Kabarettist*innen die Höhen und Tiefen ihres Berufslebens. Kirchliche und weltliche Autoritäten bekommen ebenso ihr Fett ab wie merkwürdige Auswüchse des Gemeindelebens. „Wer meint, in der Kirche gäbe es nichts zu lachen, der irrt gewaltig“, sagen die Kabarettist*innen und versprechen dem Publikum nichts weniger als eine Reihe von glasklaren Aha-Erkenntnissen über die Ab- und Hintergründe hinter frommen Fassaden und glattpolierten Kulissen.

Pfaffenpfeffer gastiert auf Einladung der Jugendwerksstiftung Göppingen am 8. Februar 2020 um 19:00 Uhr im Uditorium in Uhingen.

Eintritt:     Vorverkauf 12,-€     / ermäßigt 6,-€;
                Abendkasse 15,-€ - / ermäßigt 8,-€                                                    

Der Erlös des Abends ist für die Jugendwerksstiftung Göppingen bestimmt.