Skip to content

Unser Team fürs Jugendcamp 2022

Lerne unser Mitarbeitendenteam fürs Jugendcamp 2022 kennen:

Johannes Keller

Freizeitleitung | Jahrgang 1990 

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Zeit für interessante Gespräche, Zeit zum Relaxen, Zeit für Sportaction.

Eine Lebensweisheit von mir:
Go light – Go fast!

Das mache ich sonst noch gerne: 
Alles was mit Sport zu tun hat, Zeit mit Freunden verbringen.

Thomas Vollmer

Freizeitleitung | Jahrgang 1988  

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Die richtige Mischung aus Action, Relaxen und gute Gespräche. 

Eine Lebensweisheit von mir:
Es kommt immer drauf an, was man draus macht. 

Das mache ich sonst noch gerne: 
Skifahren, Fotografieren, Podcasts hören

Jan Münßinger

Mitarbeiter | Jahrgang 1999  

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Sonnnenauf- oder -untergang beobachten. 

Eine Lebensweisheit von mir:
Humor ist eines der besten Kleidungsstücke, die man in Gesellschaft tragen kann.

Das mache ich sonst noch gerne: 
Radfahren, Basketball, Studieren, Bergsport

Ronja Gerhards

Mitarbeiterin | Jahrgang 2000 

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Strandtage mit Buch und Sonne. 

Eine Lebensweisheit von mir:
Die Welt braucht mehr Räubertöchter und weniger Prinzessinnen.

Das mache ich sonst noch gerne: 
Wandern, Ski fahren, Urlaub und Lesen

Markus Finner

Küchenmitarbeiter | Jahrgang 1994 

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Kässpatzen und Spinatknödel

Eine Lebensweisheit von mir:
Wer Gott aufgibt, der löscht die Sonne aus, um mit einer Laterne weiterzuwandeln! 

Das mache ich sonst noch gerne: 
Blumen, Berge, Brettspiele

Levi Lay

Mitarbeiter | Jahrgang 2001 

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Gitarre, Spielkarten und verrückte Gespräche

Eine Lebensweisheit von mir:
Äpfel haben Sti(e)l

Das mache ich sonst noch gerne: 
Theaterspielen, „Poesieren“, Musizieren, Abenteuer erleben

Dominik Schenk

Mitarbeiter | Jahrgang 1999 

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Mehr Deep Talk statt Small Talk…

Eine Lebensweisheit von mir:
Merkste selber oder?!

Das mache ich sonst noch gerne: 
Skifahren, Gitarre spielen und vor allem schlafen

Alessa Heidle

Mitarbeiterin | Jahrgang 1999 

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Action & Ruhe, Blödsinn & Tiefgang, unterwegs sein & ankommen – und ganz viel zwischendrin 😉

Eine Lebensweisheit von mir:
Geh auf die Suche nach dem was dich antreibt, dich begeistert und dich auch in schweren Zeiten durchträgt und hält.

Das mache ich sonst noch gerne: 
Teamsport, Sonne genießen, quatschen, spazieren, studieren (meistens sogar gerne :D), Musik hören & machen

Moritz Rabel

Mitarbeiter | Jahrgang 1998 

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Action, Spaß und Tiefgang

Eine Lebensweisheit von mir:
Weitergehen, dann ergeben sich oft ungeahnte Möglichkeiten und Wege. 

Das mache ich sonst noch gerne: 
Feuerwehr, Jugendarbeit, Skifahren, Klettern und Wandern

Eva Finner

Küchenmitarbeiterin | Jahrgang 1998 

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Singen, Sonne, Schlemmen, Schwätzen

Eine Lebensweisheit von mir:
Das kriegen wir gebacken. 

Das mache ich sonst noch gerne: 
Backen, Kochen, Musizieren, Wandern und noch sooo viel mehr

Regine Keller

Mitarbeiterin | Jahrgang 1994 

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Sonne, gutes Essen und Flachwitze

Eine Lebensweisheit von mir:
Change is the only constant.Change is the only constant.

Das mache ich sonst noch gerne: 
in kaltem Wasser baden, sportliche Aktivitäten in Natur und Bergen, Musik, Menschen kennenlernen und  Gedanken teilen

Lisa Scharfe

Mitarbeiterin | Jahrgang 1997

Das darf beim Jugendcamp nicht fehlen:
Spaß an der Freude und Loriots großer Ratgeber

Eine Lebensweisheit von mir:
Eine Hausfrau hat das im Gefühl.

Das mache ich sonst noch gerne: 
Meiner Arbeit im Kindergarten nachgehen und Bewegung in der Natur.

Du hast Anregungen oder Fragen? Dann schreib uns!

X