Skip to content

Mitarbeitenden­team 2021

Wer macht eigentlich das PfiLa? Hier wollen wir euch unsere Mitarbeiter*innen vorstellen und einen kleinen Einblick geben, wer auf dem Lager wofür zuständig ist.

Unser Team ist es eine ausgewogene Mischung aus Mitarbeitenden mit jahrelanger Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit und jüngeren Mitarbeitenden. Alle unsere Mitarbeitenden sind durch das Evangelische Jugendwerk Bezirk Göppingen (ejgp) geschult und kommen aus verschiedenen Ortschaften im Kreis Göppingen. Dabei können wir auf einen großen Erfahrungsschatz bauen, was man zum Beispiel am hohen PfiLa-Alter einiger Mitarbeitender sieht.

Die Zeltmitarbeiter*innen ...

… leiten die Zeltgemeinschaften (ZGs) auf dem Lager. Es gibt drei Mädchen- und drei Jungen-ZGs mit jeweils maximal 12 Kindern. Je zwei Mitarbeiter*innen betreuen eine ZG. Sie sind von morgens bis abends jederzeit für die Kinder da. Für alle Fragen und Probleme, die während dem Lager aufkommen, sind sie die richtigen Ansprechpartner*innen. Außerdem bereitet jede*r Zeltmitarbeiter*in in Kleingruppen zwei Programmpunkte vor und führt diese anschließend auch durch.

Hanna Neuffer

Die Schleckigste auf dem Lager ist mit Abstand Hanna. Durch den überdurchschnittlichen Süßigkeitenkonsum ist sie mit ihrer Energie kaum zu bremsen! Sie hat immer spontan eine Spielidee parat und weiß genau, was ihre Mädels gerade brauchen. Aktuell studiert sie Grundschullehramt.

  • PfiLa-Alter: 5 (+ 5 Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Weingarten/Schlat
  • Macht gerne mit Freunden: Spieleabende, Ausflüge und gemeinsam Lachen

Anna Bauer

Anna kennen wir schon gut aus ihren Jahren als Teilnehmerin. Wir freuen uns, dass sie dieses Jahr zum ersten Mal als Mitarbeiterin mit dabei ist. Sie ist nicht nur hoch motiviert, sondern verzaubert mit ihrem Lachen und ihrer offenen Art einfach jeden. In ihrer Freizeit macht sie viel Sport und wird auf dem Lager mit ihrer Ausdauer sicher gut durchhalten 😉

  • PfiLa-Alter: 1 (+2 Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Wäschenbeuren
  • Macht gerne mit Freunden: Mit Freunden mache ich gerne eine Fahrradtour mit Picknick in der Sonne.

Samuel Zwölfer

Samuel weiß, wie der Hase läuft. Dieses Jahr ist er insgesamt zum 9. Mal auf dem PfiLa dabei. Mit seiner Erfahrung als Teilnehmer und als ZG-Mitarbeiter weiß er genau worauf es ankommt.

  • PfiLa-Alter: 3 (+6 Jahre als Teilnehmer)
  • Kommt aus: Schlierbach
  • Macht gerne mit Freunden: die Nacht durch

Paul Kolbe

Paul ist nicht nur eine Frohnatur, sondern auch ein musikalisches Allround-Talent. Mit seiner Gitarre, die er immer dabei hat, sorgt er beim singen für die richtige Begleitung. Er hat außerdem immer ein offenes Ohr und behält den Überblick im Chaos.

  • PfiLa-Alter: 3
  • Kommt aus: Albershausen
  • Macht gerne mit Freunden: Musik

Jule Müller

Jule sieht man fast immer fröhlich grinsend auf dem Platz! Nachdem sie zuerst ein Jahr in der Küche dabei war, ist unser Energiebündel inzwischen fest in der ZG angekommen. Ob Trost oder Auspowern – Jule kann allen Kindern das bieten, was sie gerade brauchen. Ab nächstem Jahr macht sie ein FSJ in Südamerika.

  • PfiLa-Alter: 3
  • Kommt aus: Kirchheim
  • Macht gerne mit Freunden: Pferde stehlen 🙂

Leandra Zwölfer

Leandra ist eine zuverlässige Säule unseres Teams. Außerdem ist sie für jeden Spaß zu haben. Sie ist hochmotiviert und bereichert unser Team in jeder Situation.

  • PfiLa-Alter: 3 (+3 Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Schlierbach
  • Macht gerne mit Freunden: Gesellschaftsspiele spielen, gute Gespräche genießen

Jan Münßinger

Jan bereichert das PfiLa immer wieder mit kreativen Programmpunkten. Mit seiner gelassenen Art ist er bei Mitarbeitern und Kindern gleichermaßen beliebt und für jeden Spaß zu haben. In der Vorbereitung hilft er dieses Jahr bereits in der Lagerleitung mit. Auf dem PfiLa wird er aber ganz für seine ZG da sein.

  • PfiLa-Alter: 6 (+ 4 Jahre als Teilnehmer)
  • Kommt aus: Göppingen/Augsburg
  • Macht gerne mit Freunden: Spontane Spaßaktionen, turbulente Tätigkeiten, künstlerische Kochabende

Dominik Schenk

Auf dem PfiLa ist Dominik ein Neuling, was Zeltlager angeht aber kein bisschen. Viel Erfahrung bringt er vom Zeltlager des CVJM Albershausen mit. Er ist so zuverlässig, dass er sich für sein erstes PfiLa (notgedrungen) sogar gleich zwei Jahre lang vorbereitet hat!

  • PfiLa-Alter: 1
  • Kommt aus: Albershausen
  • Macht gerne mit Freunden: Karten spielen, Tanzen gehen, Sport (wenn man das so nennen kann)

Janine Godon

Janine ist eine Sportskanone, die niemals müde wird und für jeden Quatsch zu haben ist. Mit ihrer Gitarre ist sie außerdem ein gern gesehener Gast an jedem Lagerfeuer.

  • PfiLa-Alter: 5 (+4 Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Göppingen
  • Macht gerne mit Freunden: Mountainbiken gehen, Spieleabende, gemeinsam Musik machen und kreativ kochen.

Louisa Stahl

Louisa ist vielleicht die kleinste Mitarbeiterin auf dem PfiLa, hat aber ein riesen Herz und immer ein breites Grinsen im Gesicht. Sie ist dieses Jahr zum ersten Mal als Mitarbeiterin dabei, kennt das Lager aber aus ihrer langen Teilnehmerzeit schon In- und Auswendig.

  • PfiLa-Alter: 1 (+ x Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Göppingen
  • Macht gerne mit Freunden: Musik oder wandern

Jonathan Kappl

Jonathan ist einer unserer erfahrensten Mitarbeiter auf dem PfiLa. Er sorgt immer für Spaß, gute Laune und gut durchdachte Programmpunkte. Nach seiner Ausbildung zum Geomatiker studiert er jetzt Geoinformatik.

  • PfiLa-Alter: 4
  • Kommt aus: Schlat
  • Macht gerne mit Freunden: zelten und wandern gehen.
Das Logo des PfiLa

Benedikt Walcher

Nach vielen Jahren als Teilnehmer ist Benedikt dieses Jahr auch als Mitarbeiter dabei. In Rötenbach kennt er sich schon von Klein auf gut aus und in der Jungschar in Schlat hat er schon viel Erfahrung sammeln können. Als Handwerker ist er außerdem ein Profi, wenn es darum geht (an der richtigen Stelle) mit anzupacken. Eine motivierte Erweiterung für unser Team!

  • PfiLa-Alter: 1
  • Kommt aus: Schlat
  • Macht gerne mit Freunden: Fahrradfahren, schwimmen gehen

Das FBI - Team ...

… ist das Team „Für Besondere Interessen“. Dieses Team ist die schnelle Eingreiftruppe im Hintergrund. Es kümmert sich zum Beispiel um die Sanitärräume, Material und die Zelte. Kleinere Reparaturen gehören genauso zu den Aufgaben wie die Anspiele, der Müll, die Spülwannen, Bilder und viele andere „kleine“ Dinge, die getan werden müssen. Das FBI- Team sorgt also dafür, dass alles läuft und die ZG-Mitarbeitenden sich auf die Kinder konzentrieren können.


Außerdem gehören hier noch unsere beiden Nachtwächter dazu, die dafür sorgen, dass wir nachts alle ruhig schlafen können.

Johannes Klöss

Jojo gibt immer Vollgas! Egal, ob beim Auf- oder Abbau, beim Geländespiel oder Fußball spielen – Jojos Kraftreserven scheinen endlos. Er ist immer mit seiner Gitarre bereit, sobald irgendwo gesungen wird. Seit diesem Jahr ist er in Weidach als Lagerleitung aktiv – umso schöner, dass er bei uns trotzdem am Start ist.

  • PfiLa-Alter: 5 (+2 Jahre als Teilnehmer)
  • Kommt aus: Uhingen/Ulm
  • Macht gerne mit Freunden: Binokel, Handball, Wandern

Julia Neuffer

Nachdem sie für’s Studium einige Jahre pausieren musste, hat sie offensichtlich das Heimweh gepackt. Darüber sind wir mehr als froh. Mit ihren Gitarren- und Gesangskünsten wertet sie jeden Lagerfeuerabend auf.

  • PfiLa-Alter: 6 (+ 4 Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Schlat/Freising
  • Macht gerne mit Freunden: Wandern, Skifahren, kochen & Essen gehen

Christian Rösel

Ohne Christian würden wir jedes Jahr knietief im Chaos enden. Er behält immer den Überblick, koordiniert und organisiert wie kein Anderer. In unserem Materiallager findet er sich auch blind zurecht und dank seiner hilfsbereiten Art kann man mit jeder Frage zu ihm kommen.

  • PfiLa-Alter: 5
  • Kommt aus: Schlierbach
  • Macht gerne mit Freunden: Videospiele spielen, Fotografieren, Wandern

Johanna Veil

Johanna bringt jede Menge Motivation und Ausdauer mit – und einen guten Überblick, was gerade zu tun ist. Wenn sie nicht gerade im Hintergrund dafür sorgt, dass alles glatt läuft, bringt sie gute Laune auf den Zeltplatz.

  • PfiLa-Alter: 2 (+ 4 Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Börtlingen
  • Macht gerne mit Freunden: Kochen, Essen und Spaß haben

Katharina Kolbe

Katharina hat immer gute Laune – sogar beim Klos putzen. Unglaublich aber wahr. Ihre kreative Ader lebt sie beim Schreiben unserer Anspiele aus. Ansonsten ist die angehende Lehrerin auch für jeden Quatsch zu haben.

  • PfiLa-Alter: 4
  • Kommt aus: Albershausen
  • Macht gerne mit Freunden: Lachen, bis der Bauch weh tut

Jonathan Vinzentz

Joni ist dieses Jahr zum ersten Mal auf dem PfiLa dabei. Damit kein Kind Angst im Dunkeln haben muss, wird er für uns wach sein, wenn alle anderen Schlafen. Mit seiner offenen und liebevollen Art kann sich jedes Kind zu jeder Uhrzeit an ihn wenden. Wenn er sich gerade nicht die Nächte in Rötenbach um die Ohren schlägt, studiert er Wirtschaftswissenschaften.

  • PfiLa-Alter: 1
  • Kommt aus: Leipzig
  • Macht gerne mit Freunden: aktuell Videotelefonie
Das Logo des PfiLa

Daniel Unger

Daniel ist mit Abstand der Größte auf dem PfiLa. Unermüdlich ist er für jede Aufgabe zu haben und hat trotzdem immer ein offenes Ohr für die Probleme der Kinder. Auf dem PfiLa ist er außerdem ein zuverlässiger Nachtwächter. Im Moment macht Dani eine Ausbildung zum Erzieher.

  • PfiLa-Alter: 7
  • Kommt aus: Roßwälden
  • Macht gerne mit Freunden: Antwort

Unser Küchenteam ...

… sorgt jeden Tag dafür, dass wir immer gut gesättigt sind. Sie sind morgens als erstes auf den Beinen um das Frühstück vorzubereiten sowie den Kaffee für die erste Mitarbeiterbesprechung um 7 Uhr aufzusetzen. Bei den warmen Mahlzeiten am Mittag und am Abend sorgen sie für kulinarische Höhepunkte – eine wichtige Basis für eine gelungene Freizeit.

Carla Augenstein

Carla hat mit ihren Kochkünsten so überzeugt, dass sie dieses Jahr die Küchenleitung übernimmt. Wenn sie den Kochlöffel schwingt, kann nur ein hervorragendes Gericht gezaubert werden, das jedem Kind schmeckt. Sie ist immer mit vollem Einsatz und jeder Menge Spaß am Werk.

  • PfiLa-Alter: 2 (+ 5 Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Schlat
  • Macht gerne mit Freunden: leckere Rezepte ausprobieren oder die Skipiste hinunter düsen.

Mirjam Rösel

Miri kennt das PfiLa aus zahlreichen Teilnehmerjahren. Jetzt hat sie „die Seiten gewechselt“ und unterstützt uns in der Küche. Gute Laune kann da nie schaden!

  • PfiLa-Alter: 1 (+ 5 Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Schlierbach
  • Macht gerne mit Freunden: Ich campe gerne mit Freunden am Bodensee.

Katharina Veil

Katharina war selbst schon etliche Male als Teilnehmerin auf dem Pfila
und und – familiär vorbelastet – zu verschiedenen Gelegenheiten in
Rötenbach. Auf Lagern, die normal stattfinden können, sorgt sie für
leckeres Essen, muss das Pfila dahoim stattfinden, hat Katharina umso
mehr Zeit für spannende Programmideen und das trotz Abi-Stress.

  • PfiLa-Alter: 2 (+ 4 Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Börtlingen
  • Macht gerne mit Freunden: Musik hören und Binokel spielen

Helen Müller

Helen hat im Küchenteam des KonfiCamps bereits erste Erfahrungen mit einer Lagerküche sammeln können. Das hat ihr und uns so viel Spaß gemacht, dass sie jetzt auch auf dem PfiLa kocht.

  • PfiLa-Alter: 1
  • Kommt aus: Kirchheim
  • Macht gerne mit Freunden: Tagesausflug in eine andere Stadt, Filmabend, Picknicken

Gwendolin Hinderer

Gwendolins Erfahrungen in der Lagerküche begannen schon sehr früh. Bevor
sie selbst als Teilnehmerin bei den Rötenbach-Girls war, durfte sie
schon Papa fleißig in Weidach beim kochen helfen, wo sie mittlerweile
auch fester Bestandteil des Küchenteams ist. Wir freuen uns, dass Gwen
uns künftig auch auf dem Pfila die Geschmacksnerven verwöhnt.

  • PfiLa-Alter: 1 
  • Kommt aus: Eislingen
  • Macht gerne mit Freunden: Mit Freunden gehe ich gerne in den Urlaub und genieße die Sonne.

Die Lagerleitung ...

… kümmert sich um die Gesamtorganisation im Hintergrund. Die Vorbereitung und Leitung der Mitarbeiterbesprechungen liegt in ihren Händen. Sie sind die Ersten, die morgens (mit der Küche) aufstehen, und meistens die Letzten, die schlafen gehen, nachdem sie noch einmal nach dem Rechten geschaut haben. Moritz und Felix waren schon häufig auf dem PfiLa dabei und übernehmen dieses Jahr zum fünften Mal die Lagerleitung. Dabei bekommen sie jetzt mit Sophie endlich auch mal weibliche Unterstützung.

Moritz Oberacker

Moritz ist nicht nur der Lagerälteste, sondern auch der PfiLa-Älteste. Er war bei jedem PfiLa dabei und kennt inzwischen die meisten Mitarbeitenden schon seit ihrer Teilnehmerzeit. Er hat fast alle Aufgaben, die es auf dem Lager gibt, schon selbst gemacht und weiß deshalb bestens Bescheid. Verantwortungsbewusst hat er stets das große Ganze im Blick und sorgt dafür, dass nichts vergessen wird.

  • PfiLa-Alter: 12
  • Kommt aus: Wernau/Eislingen
  • Macht gerne mit Freunden: Wandern, singen, spielen, Lagerfeuer

Sophie Neuffer

Sophie bringt frischen Wind in unsere Lagerleitung. Mit unermüdlicher Motivation und vielen frischen Ideen sorgt die Hebamme dafür, dass wir nicht einrosten. Auf dem Lager garantiert sie immer gute Stimmung, ist aber auch für ein ernstes Gespräch zu haben.

  • PfiLa-Alter: 6 1/2 (+4 Jahre als Teilnehmerin)
  • Kommt aus: Leipzig/Schlat
  • Macht gerne mit Freunden: Gitarre spielen und die Nachbarn durch Musik wach halten

Felix Lorch

Felix ist einer von den alten Hasen auf dem PfiLa. Sein genialer Kopf hat schon so manches spannende Anspiel oder spaßige Geländespiel hervorgebracht. Seine große Erfahrung versucht er an möglichst viele Mitarbeitende weiterzugeben. Dass er manchmal ein bisschen zerstreut ist, macht er mit jeder Menge Kreativität wett.

  • PfiLa-Alter: 10
  • Kommt aus: Jena/Schlierbach
  • Macht gerne mit Freunden: Antwort

Du hast Anregungen oder Fragen? Dann schreib uns!

X