Skip to content

Benefizkonzert mit Clemens Bittlinger

Viele Erzählungen, Gleichnisse und Bilder begegnen uns in der Weihnachtszeit: die Engel, die Hirten, das Kind, Maria und Josef, der Stall, die drei Weisen aus dem Morgenland … Liedermacher Clemens Bittlinger hat diese Bilder aufgegriffen und zusammen mit Keyboarder David Plüss in Texten, Liedern und Klangbildern zu einem spannenden, aktuellen Gesamtkonzept verwoben:  Herzliche Einladung zu diesem Konzert unter dem Motto „Bilder der Weihnacht“ am Sonntag, den 12. Dezember 2021, ab 17 Uhr im Uditorium Uhingen. Rhythmisch-melancholischen Klänge irischer Folkmusic verschmelzen dabei mit Poparrangements. Nachdenkliche Passagen im Wechsel mit mal stimmungsvollen, mal humorvollen Elementen machen diesen Abend zu einem eindrücklichen Erlebnis im Advent. Die Lieder und Texte nähern sich einfühlsam und gehaltvoll dem Wunder der Weihnacht.

Neben dem „Rockpfarrer“ Clemens Bittlinger stehen vier weitere Ausnahmemusiker auf der Bühne: der französische Multiinstrumentalist Jean-Pierre Rudolph verleiht dem Konzert durch sein begeisterndes Violinen- und Mandolinenspiel in der kraftvollen Tradition des Irish Folk zusammen mit dem Schweizer Keyboarder David Plüss und dem Würzburger Percussionisten Helmut Kandert ganz besondere musikalische Akzente. Die Sängerin Lara Herrmann aus Offenbach besticht durch ihre eindrucksvolle Bühnenpräsenz und eine Stimme, die unter die Haut geht.

Der Erlös der Veranstaltung kommt unserer Jugendwerksstiftung zugute.
Über weitere Zustiftungen und Spenden freuen wir uns jederzeit über unsere Bankverbindung IBAN: DE 14 610 605 000 230 230 008 (Volksbank Göppingen).

Der Vorverkauf startet zeitnah über das Uditorium Uhingen und das Büro des ejgp
Eintrittspreis: 15 € Vorverkauf, 18 € Abendkasse

5 Pfund Hack

X