Drei Mal im Jahr erscheint der "Blickpunkt" mit allen wichtigen Informationen, sowie Berichte über vergangene und anstehende Veranstaltungen.
Wer auch den "Blickpunkt" zugeschickt haben möchte, meldet sich einfach kurz im Jugendwerksbüro und gibt seine Adresse weiter.

Alle Dateien sind im PDF-Format und öffnen sich in einem neuen Tab.