Skip to content

Sportlich, sportlich!

Streit ist etwas Unschönes. Lügen und Verurteilen ebenfalls. Meinungsverschiedenheiten sind zwar nichts schlimmes, aber wie kann ich ihnen gut begegnen? Wie kann ich es schaffen, Streitigkeiten fair und ehrlich auszutragen? Wie schaffe ich es, auch wenn ich selbst beteiligt bin, einen Konflikt zu lösen? Darum ging es heute Vormittag. Die Mädels gaben Thea nach reiflicher Überlegung in ihren Firmen gute Tipps, wie sie den Streit mit ihrem Nachbarn angehen kann. Als Tini im Haus eine Schmucktruhe und einen Brief findet, gibt das auch noch mal gute Impulse. Sogar eine Kette zum „An-Denken“ konnten die Mädchen basteln – und haben so die Erinnerung an ein paar gute Konflikt-Löse-Tipps immer dabei.

Wie kann man ein Sportturnier so machen, dass man Abstand zwischen den Zeltgemeinschaften halten kann? Das war in der Vorbereitung eine der Herausforderungen für ein paar unserer Mitarbeiterinnen. Eine super Idee entstand: Kein klassisches Turnier, sondern eine Art Staffellauf mit verschiedensten Disziplinen wurde aufgebaut. Die Blaue Hämmerle GmbH schnitt am besten ab – nur noch geschlagen im Endspiel von den Mitarbeitenden.

Nach so viel Action wurde es in den Firmenabenden eher ruhiger. Die Lila Legend GmbH gestaltete Taschen. Gartengestaltung Grün bastelte sich Bilderrahmen. Bei der Blauen Hämmerle AG entstanden die kleinsten Wälder der Welt. Nur bei der Pinken Maler AG gab es Aufregung: Eine Mitarbeitende ging verloren, und die Mädels mussten ihre Spürnasen einsetzen, um sie wieder zu finden.

Du hast Anregungen oder Fragen? Dann schreib uns!

X