Skip to content

Familien-Stationen­lauf

Macht euch auf den Weg und trefft Siggi, den Hasen Karmen, das Kamel und Gabi, den Frosch! Auf unserem Rundweg erwarten dich und deine Familie Spielstationen und Geschichten rund um die biblische Ostergeschichte.

Los geht´s am Waldeingang beim Sportplatz des FV Faurndau e. V. (Zwischen Faurndau und Jebenhausen). Die ausgeschilderte Strecke ist ca. 3,5 km lang und auch für jüngere Läufer gut zu bewältigen. Mit einem geländegängigeren Kinderwagen könnt ihr euch auch auf den Weg machen – an unwegsamen Stellen haben wir eine Alternativroute ausgeschrieben.

Die Spielstationen sind ab dem Ostersonntag, 4. April 2021 für eine Woche, bis zum 11. April 2021 (17 Uhr) aufgebaut. Bitte beachtet das Versammlungsverbot und haltet genügend Abstand zu den Menschen um euch herum!

Wer ein Smartphone mit QR-Code-Reader mitbringt, kann sich die aushängenden Stationstexte auch anhören.

Wenn euch der Stationenlauf gefallen hat, freuen wir uns über eine Spende zu Gunsten der ökumenischen Ostereieraktion. Entweder über paypal.me/nadinewerns oder direkt über unser Konto (IBAN DE16 6105 0000 0015 2757 96 mit dem Vermerk „Spende Ostereieraktion“)

 

5 Pfund Hack

X