Skip to content

Ökumenische Ostereieraktion

Seit 1973 engagieren sich das ejw Geislingen und das BDKJ bei der ökumenischen Ostereieraktion für Hilfsprojekte und Not leidende Menschen in aller Welt. Seit 2011 beteiligen auch wir als ejgp uns dabei! Jedes Jahr bestimmen wir zwei Aktionen, denen die gesammelten Spenden zu Gute kommen: eine in der Nähe, eine in der großen weiten Welt. Welche dies in diesem Jahr sind, erfahrt ihr in Kürze ebenfalls in den Neuigkeiten!

Wer kann mitmachen?
Jede Gruppe, die Lust hat, egal ob Kinderkirche, Jungschar, Konfigruppe oder andere, kann mitmachen. Natürlich dürfen sich auch Einzelpersonen engagieren. Es ist egal, ob ihr aus einer evangelischen oder katholischen Gemeinde kommt. Jeder Cent, der zusammenkommt, hilft den bedürftigen Kindern!

Was ist zu tun?
Ihr als teilnehmende Gruppe überlegt euch eine Aktion, mit der ihr Geld für einen guten Zweck sammelt. Das kann ein Spendenaufruf nach einer Spielaktion sein, ein Kaffee-Nachmittag oder ein Stand, an dem ihr gefärbte Eier, Kekse oder Selbstgebackenes verkauft. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Den Erlös eurer Aktion überweist ihr dann an das im Organisationsplan angegebene Konto – das Geld wird von dort aus gesammelt weitergeleitet.

Wann sollte dies stattfinden und wie viel Zeit müssen wir einplanen?
Das ganze findet, wie der Name schon vermuten lässt, in der Osterzeit, also ungefähr zwischen Palmsonntag und Ostermontag, statt. Wie hoch euer Zeitaufwand ist, könnt ihr selbst entscheiden – je nachdem, was ihr tun wollt. Oftmals genügt schon eine Gruppenstunde zum Vorbereiten und die Zeit zum Verkaufen.

Weitere Informationen
zur Ostereieraktion findest du hier im Organisationsplan. Falls du noch Fragen hast, wende dich gerne an Nadine Wernsdörfer.

5 Pfund Hack

X